Willkommen bei APM Apo!


APM APO

Die Naturwissenschaften haben den Menschen schon immer tief berührt und geben Antworten auf viele Fragen des Lebens. Die Astronomie ist eine bedeutende Sparte der Naturwissenschaften. Seit einigen Jahren ist es dank hervorragenden CCD Kameras, Webcams auch dem Amateuerastronom möglich, hochqualitative Bilder zu produzieren, die noch vor zwei Jahrzehnten nur von riesigen Profiteleskopen mit über einem (1) Meter Optikdurchmesservollbracht werden konnten. Doch die hochsensiblen CCD Kameras verlangen nach genauso hochwertigen Optiken, da die Chipgröße der digitalen Spiegelreflex oder CCD Kameras immer größer werden. Viele Bilder anderer Hersteller zeigen einen starken Blausaum auf; ebenso wirken die Sterne aufgebläht und damit unnatürlich. Diese Anzeichen zeugen von weniger hochwertigen Optiken. Hier zeigt unser APM Triplet (Drei-Linsen) System seine volle Stärke. Die eigens entwickelten und extrem aufwendig gefertigten Fieldflattener holen auch noch das letzte aus Ihrem APM Apochromaten heraus - ebene Bildfelder bis in die Ecken auch bei großen Chips!

APM APO Orientieren Sie sich an den besten Amateur-astronomen. Sie werden sehen, dass bei vielen traumhaften Bildern ein APM Apochromat als Aufnahmeoptik genutzt wurde. Sie werden die Gelegenheit haben, hier auf dieser Website viele wunderbare und eindrucksvolle Bilder unseres Universums sehen. Bitte bedenken Sie, dass wir aus unseren Erfahrungen viel praxisbezogenes Wissen angehäuft haben und dieses Ihnen durch den Bau dieser Teleskope zur Verfügung stellen

Doch nicht nur die fotoambitionierten Sternfreunde profitieren seit Jahren von besserer Materialen, Wissen, Technik und Verarbeitung, sondern auch die visuellen Beobachter. Insbesondere die stärker zunehmende Lichtverschmutzung verursacht unter den Amateuerastronomen einen wahren Boom für die Mond und Planetenbeobachtung, weil hier kein stock finsterer Himmel erforderlich ist. Selbst unter schlechten Stadtlichtbedingungen kann man den Mond und die Planeten in all` Ihrer Pracht beobachten. Die optischen Berechnungen der Linsen und die hochgenaue optisch/mechanische Fertigung garantiert eine maximale Korrektur des Farbfehlers und ermöglicht detailgetreue Mond, Planeten und Deepskybeobachtungen, praktisch frei von Farbsäumen.

APM APO Wir achten auf ein ergonomisch und kompaktes Design für eine unbeschwerte Handhabung und Transport. Um noch transportabler und kompakter zu bauen und gleichzeitig dem visuellen Beobachter noch ein weiteres Features bieten zu können, fertigen wir die APM Teleskoptuben in Kurzbauweise nach genau berechneten Daten. Kaum ein anderer Teleskophersteller kann hier auf so viele Erfahrung wie uns zurückblicken, da wir seit Jahren konsequent und ohne Kompromisse dieses System optimiert haben. Jenes ermöglicht Ihnen auch bei der Beobachtung mit einen Binokularansatz den meist lästigen, so genannten Glaswegkorrektor weglassen zu können. Damit schrauben Sie Ihre gewählte Vergrößerung auch nicht unnötig nach oben und können genussvoll und damit auch erfolgreiche beidäugige Deepsky - Weitfeldbeobachtungen durchführen. Hier scheitern viele andere Hersteller meist im Ansatz! Durch diese gewollte Verkürzung des Tubus kann der moderne Astrofotograf auch schwere CCD Kameras mit Filterrädern ohne Fokusprobleme zu nutzen.

APM APO Damit der Sternfreund auch unter den schon meist schlechten angesprochenen Stadtlichtbedingungen erfolgreiche Sonnensystem und Deepsky Beobachtungen durchführen kann, oder der Astrofotograf beispielsweise den Orionnebel in seiner vollen Pracht belichten kann, haben wir konstruktive Maßnahmen zur Falschlichtreduzierung für höchste Kontrastwiedergabe in Form von genau berechneten Blendensystemen getroffen. Jeder APM Apochromat wird ein ausgeklügeltes Blendensystem aufweisen, welches auf jeden Optik speziell abgestimmt ist. Einen weiteren großen Vorteil genießen Sie beim Erwerb jedes APM Apochromaten: der in den USA gefertigte Starlight Instruments Feathertouch Okularauszug mit seinem Planetengetriebe, einer extrem feinfühligen Mikrountersetzung von 1:10! Diese ermöglicht Ihnen beispielsweise bei höchsten Vergrößerungen die Cassiniteilung an den berühmten Ringen des Saturns einzustellen und damit den genauen Fokuspunkt Ihres Teleskops zu ermitteln. Selbstverständlich wird auch der anspruchvolle Astrofotograf seine helle Freude beim Fokussieren haben - seine Fotos werde nicht mehr unscharf sein. Bitte unterschätzen Sie nicht die wichtigen Eigenschaften eines guten Fokussierers - greifen Sie stets zum Feathertouch – wir setzen auf hohe Qualität.

APM APO Wir produzieren nun schon seit über einem Dekade HighEnd Linsenteleskope mit apochromatischen Linsen und sind stolz darauf unsere Produktpalette nun auch weiter nach oben hin ausbauen zu können. Vom 4“ Apochromaten bis hin zu einem 530mm Triplett Apo – damit setzen wir nicht nur ein Zeichen sondern auch ein Maßstäbe!

Bitte vergessen Sie nicht: wir haben eines der schönsten Hobbys dieser Welt, machen Sie es sich nicht kaputt und setzen auf Qualität! Denn nur diese gewährleistet Ihnen langfristige Freude!